Ob Betriebs-, Montage- oder Serviceanleitung, ob als gedrucktes Handbuch, für mobile Endgeräte, als Online-Hilfe oder Animationen:

Hier finden Sie Beschreibungen unserer wichtigsten Dienstleistungen für Ihre Technische Dokumentation.

Willkommen bei unserem Leistungsangebot. Wie können wir Sie unterstützen?

CE-Kennzeichnung

Tipp: Unsere  Themenseite zum Thema CE-Kennzeichnung bietet weitere Informationen.

Trägt ein Produkt das CE-Kennzeichen, bestätigt dessen Hersteller, dass es allen entsprechenden EU-Vorschriften entspricht und die vorgeschriebenen Konformitätsbewertungsverfahren durchgeführt wurden. Für die Ausstellung der EG-Konformitätserklärung muss das entsprechende Bewertungsverfahren nicht nur umgesetzt, sondern auch in der Technischen Dokumentation dargelegt werden.

Bei diesem oftmals komplexen Prozess unterstützen wir Sie mit jahrzehntelanger Erfahrung und ausgewiesener Kompetenz punktgenau an der geforderten Stelle. Gemeinsam mit den Verantwortlichen Ihres Unternehmens ermitteln unsere Mitarbeiter, welche Normen und Richtlinien für Ihren entsprechenden Fall anzuwenden sind. Auch bei der Umsetzung der geforderten Vorschriften und deren Dokumentation stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Als Abschluss des Prozesses erstellen wir eine Vorlage der EG-Konformitätserklärung oder, bei unvollständigen Maschinen, der Einbauerklärung. Die Ausstellung einer Baumusterprüfbescheinigung, welche für Maschinen nach Anhang IV der Maschinenrichtlinie zwingend notwendig ist, übernehmen wir auf Wunsch ebenfalls für Sie. Hierfür arbeiten wir mit der Schweizer NSBIV AG zusammen. Das Beratungsunternehmen für Arbeits- und Prozesssicherheit ist eine akkreditierte europäische Zertifizierungsstelle mit Ausrichtung auf den Bereich der Maschinenrichtlinie und den Personenschutz.

Unsere Leistungen für Sie

Bei welchem Prozessschritt zum Konformitätsbewertungsverfahren und in welchem Umfang wir Sie unterstützen, definieren Sie – wir richten uns fallspezifisch nach Ihren individuellen Anforderungen und bieten folgende Leistungen an:

  • Wir recherchieren, welche Richtlinien und harmonisierten Normen für die CE-Kennzeichnung Ihres Produkts relevant sind.
  • Wir ermitteln die spezifischen Bedingungen und Gegebenheiten für Ihr Produkt gemeinsam mit einer benannten Stelle (z. B. NSBIV). Erfüllt das Produkt alle harmonisierten Normen, wird ihm die Vermutung der Konformität bescheinigt.
  • Gemeinsam mit Ihnen klären wir die Frage, ob eine benannte Stelle für ein Konformitätsbewertungsverfahren herangezogen werden muss und setzen diese Anforderung bei Bedarf um.
  • Im Zuge der Konformitätsüberprüfung übernehmen wir die Risikobewertung für Ihr Produkt (Gefährdungsanalyse).
  • Wir übernehmen das Management der gesamten Technischen Dokumentation. Dazu gehört die Erstellung spezifischer Dokumente ebenso wie eine Kontrolle der Vollständigkeit gemäß der anzuwendenden Richtlinien.
  • Wir unterstützen Sie beim Verfassen der EG-Konformitätserklärung.

Ihre Vorteile

Mit der TANNER AG und der NSBIV AG arbeiten ein Kommunikations- und ein Prozesssicherheitsdienstleister zusammen – eine Kooperation, von der Sie in vielerlei Hinsicht profitieren.

  • Bei der Konformitätsprüfung verfolgen wir einen methodischen Ansatz: Wir haken nicht nur feststehende Checklisten ab, die auf spezifischen Normen basieren, sondern betrachten die Prozesse ganzheitlich und aus allen Blickwinkeln.
  • Unsere Arbeitsmethode lässt sich bei Bedarf nahtlos in Ihre firmeninternen Prozesse einbinden. Anhand einer ersten gemeinsam durchgeführten Risikobeurteilung erhalten Sie eine einfache, aber aussagekräftige Arbeitsgrundlage und können im Nachgang selbstständig Risikobeurteilungen methodisch durchführen.
  • Die TANNER AG bietet Ihnen 30 Jahre Erfahrung im Bereich Technische Dokumentation – Ihre Ansprechpartner sind hochkompetente Technische Redakteure mit fundiertem Hintergrundwissen.
  • Die Schweizer NSBIV AG stellt Ihnen zertifizierte Sicherheitsingenieure zur Seite, die sich auf eine breite Palette unterschiedlicher Branchen spezialisiert haben.

 

zum Seitenanfang