Schulungsinhalte für technische Produkte

Schulungsinhalte für technische Produkte

Vom Schulungskonzept über multimediale Inhalte bis zur kompletten E-Learning-Lösung – wenn es um die Vermittlung von Wissen rund um technische Produkte geht, können Sie unserer Erfahrung vertrauen.

Wissen schnell verfügbar machen
Das richtige Verständnis und der korrekte Einsatz von Produkten, Technologien und Anwendungen liegen im Interesse des gesamten Unternehmens:

  • Das Produktmanagement bzw. die Technische Dokumentation ist für die Information und Schulung der Produktnutzer verantwortlich.
  • Das Marketing legt Wert darauf, dass Produktinformationen international markenkonsistent verbreitet werden.
  • Der Service muss erstklassige Service-Leistungen durch weltweit einheitlich geschultes Personal gewährleisten.
  • Das Management möchte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Einsatz neuer Technologien oder Produktionsmittel begeistern.

Was gute Produktschulung leistet
So unterschiedlich die Aufgaben der Unternehmensbereiche, so vielfältig sind auch die Zielsetzungen, die unsere Auftraggeber mit innovativen Schulungsmethoden und -inhalten verfolgen.

Fünf Beispiele, was Unternehmen durch gute Schulungskonzepte und die richtigen Schulungsinhalte messbar erreichen können:

  • Sie reduzieren die Garantie-Kosten aufgrund von Wartungs- und Reparatur-Fehlern.
  • Sie erweitern ihr Servicegeschäft durch attraktive Schulungsangebote.
  • Sie unterstreichen ihre Produktvorteile beim Kunden durch multimediale Präsentationen.
  • Sie verringern durch E-Learning Reise- und Personalkosten.
  • Sie erhöhen die Akzeptanz für weniger attraktive Themen wie Arbeitssicherheit und verringern damit das Risiko von Folgekosten.

Vorteile einer Partnerschaft mit TANNER

  • Unsere Redakteure verfügen über ausgewiesenes Technikverständnis und können Ihre Inhalte ohne lange Vorarbeit für den Schulungskontext aufarbeiten.
  • Auftraggeber für die Entwicklung von Schulungsinhalten profitieren in vielfacher Hinsicht von den etablierten Methoden und Prozessen aus der Technischen Dokumentation (Standardisierung, Modularisierung, Wiederverwendung).
  • Wir haben unser Know-how rund um die redaktionelle und multimediale Aufbereitung von technischem Produktwissen kontinuierlich um didaktische und konzeptionelle Schulungskompetenzen ergänzt.
  • Mit unserer XML-Kompetenz können wir auch im Bereich E-Learning Publikationsprozesse und Übersetzungen automatisieren.
zum Seitenanfang