21.01.2016
TANNER-Belegschaft spendet über 5.000 Euro an gemeinnützige Einrichtungen

Seit fünf Jahren pflegt die TANNER AG den Brauch, den Gegenwert der früheren Weihnachtsgeschenke für die Belegschaft an gemeinnützige Einrichtungen zu spenden. Weihnachten 2015 freuten sich drei Organisationen über insgesamt 5.050 Euro. Im Rahmen einer feierlichen Übergabe überreichte Stefan Kügel, Vorstandsvorsitzender der TANNER AG, am 20. Januar 2016 die Spenden-Schecks an den Verein Kinder- und Jugendbildung Shimshal e. V., die Freiwillige Feuerwehr Weißensberg sowie die "Johanniter-Weihnachtstrucker".

Für den Verein Kinder- und Jugendbildung Shimshal e. V. nahm Gründerin Wilma Rehkugler 1.850 Euro entgegen. Ludwig Holzmann, Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Weißensberg, erhielt 1.650 Euro. Die "Johanniter-Weihnachtstrucker" wurden mit 1.550 Euro gefördert.

Markus Sonntag, der die Spendengelder stellvertretend für die Initiative der Johanniter-Unfall-Hilfe in Bayern entgegen nahm, konnte sich bereits vor der Spendenübergabe über Unterstützung freuen. TANNER-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter spendeten Lebensmittel und andere Güter für die Hilfspakete, die von den ehrenamtlichen Fahrern per LKW an bedürftige Menschen in Albanien, Bosnien und Rumänien ausgeliefert wurden.

Die Vertreter der gemeinnützigen Organisationen und ihre TANNER-Spendenpaten bei der Übergabe der Spendenschecks in der TANNER-Denkfabrik. (v. l. n. r.: Janik Bohrisch, Ludwig Holzmann, Wilma Rehkugler, Anna Lehmann, Markus Sonntag, Lukas Sonntag, Stefan Kügel)

 

Die Vorschläge für die drei gemeinnützigen Organisationen kamen aus den Reihen der Belegschaft. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich selbst bei den jeweiligen Einrichtungen engagieren, hatten die einzelnen Projekte im Rahmen der Weihnachtsfeier am 11. Dezember 2015 ihren Kollegen vorgestellt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stimmten anschließend darüber ab, wie die Beträge unter den drei Einrichtungen verteilt werden.

Im vergangenen Jahr ging ein Teil der Spende an die studentische Initiative welt_raum, die sich für das harmonische Miteinander von Asylsuchenden und Bürgern der Stadt Friedrichshafen einsetzt. Wofür die finanzielle Unterstützung genutzt wurde erläutert Mitgründerin Melanie Berger im TANNER-Blog.

 

Impressionen von der Übergabe der Hilfspäckchen an die "Johanniter Weihnachtstrucker" sind in einem flickr-Album festgehalten.

Diese Seite teilen:   

News aktuell

30.10.2017 | TANNER AG ist umgezogen
Die TANNER AG ist am vergangenen Wochenende innerhalb Lindaus umgezogen. Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen nun wieder wie gewohnt zur Verfügung. Die neue Anschrift lautet: TANNER AG Innovationscampus Von-Behring-Straße 8A 88131 Lindau Telefonnummern ändern sich nicht. Schauen ...
26.10.2017 | Eingeschränkte Erreichbarkeit ...
Die TANNER AG zieht am Freitag, 27. Oktober, innerhalb Lindaus um. Deshalb sind wir ab 12 Uhr per E-Mail nicht mehr erreichbar und telefonisch am Nachmittag nur über wenige Leitungen. Ab Montag, 30. Oktober, stehen Ihre Ansprechpartner wieder wie gewohnt zur Verfügung.
11.10.2017 | Neue Adresse für den Standort ...
Die Chemnitzer Niederlassung der TANNER AG ist zum 1. Oktober 2017 umgezogen. Sie finden uns in Chemnitz ab sofort unter folgender Adresse: TANNER AG Niederlassung Chemnitz Hammonia-Kontor Mühlenstr. 34-36 D-09111 Chemnitz Die Chemnitzer Niederlassung erreichen Sie ...
28.09.2017 | Die neue ABZ-Ausgabe ist online!
Die aktuelle ABZ-Ausgabe 01/2017 ist erschienen. Darin lesen Sie unter anderem: TANNER bezieht am Standort Lindau einen neuen Hauptsitz, Automatisierung und Kundennutzen vereint. TANNER etabliert Open-Source-PIM-System und erstellt neuen Katalog für ASV Stübbe, TANNER bloggt ...
21.08.2017 | Gewinnerteam des 11.
Am 25. Juli war der Gesamtsieger des diesjährigen TANNER-Hochschulwettbewerbs, ein Team der Hochschule Aalen, zu Besuch bei Liebherr-Hydraulikbagger in Kirchdorf. Chris-Norman Roth, Fabian Wurmbrand, Moritz Miller und Christian Krause hatten die Jury des Wettbewerbs mit ihrer ...
18.08.2017 | TANNER zieht um
Bereits Ende Oktober dieses Jahres zieht der Hauptsitz der TANNER AG innerhalb Lindaus – nur fünf Minuten Autofahrt vom aktuellen Sitz entfernt – in ein neu gebautes Firmengebäude. Der künftige Hauptsitz in der Von-Behring-Straße ist bestens an Autobahn und öffentlichen ...
07.07.2017 | Wirtschaftstreff Bayern berichtet ...
Der Wirtschaftstreff Bayern hat sich in seiner Sendung vom 23. Juni mit dem Thema „Big Data in Bayerischen Unternehmen“ auseinandergesetzt und dafür die TANNER AG am Hauptsitz in Lindau besucht. Mit der zunehmenden Digitalisierung setzen immer mehr Firmen auf das Know-how ...
30.05.2017 | TANNER feiert 20.000 Aufträge
2017 freute sich die TANNER AG über ihren 20.000 Auftrag seit der Firmengründung 1984. Auftraggeber war, wie auch beim allerersten TANNER-Projekt überhaupt, die MTU Friedrichshafen GmbH. Am Vorabend des DOKU-FORUM 2017 führte TANNER-Vorstandsmitglied Georg-Friedrich Blocher ...
22.05.2017 | TANNER AG informiert über ...
Am Donnerstag, dem 9. März 2017, richtete die IHK Schwaben eine Informationsveranstaltung zum Thema "CE-konforme Dokumentation" aus. Die Veranstaltung beschäftigte sich mit der Frage, welche neuen Herausforderungen hinsichtlich einer CE-konformen Dokumentation entstehen, wenn ...
19.05.2017 | "Configuration Tool" für ...
Ein Team der Hochschule Aalen hat den 11. TANNER-Hochschulwettbewerb für sich entschieden. Chris-Norman Roth, Christian Krause, Moritz Miller und Fabian Wurmbrand überzeugten die Jury aus Vertretern der Industrie mit ihrem "Configuration Tool", einem Einstellassistenten für ...

News Archiv

zum Seitenanfang