Als Dienstleister für Technikkommunikation ist ein ausgeprägtes Markt- und Technologie-Verständnis wesentlicher Bestandteil unseres Leistungsversprechens: Wir verstehen, was Sie und Ihr Unternehmen erfolgreich macht.

Profil

Die TANNER AG ist Dienstleister für Technikkommunikation. Konzerne und mittelständische Unternehmen unterstützen wir bei der Erstellung, Organisation, Publikation und Verteilung von Produktinformationen.

Die TANNER AG wurde 1984 gegründet. Heute sind in ihrem Namen über 200 Menschen für branchenführende Unternehmen tätig. Die TANNER AG mit Hauptsitz in Lindau am Bodensee hat Niederlassungen in Deutschland sowie Tochterunternehmen in Düsseldorf, Italien und Vietnam.

Hersteller und Händler technischer Produkte unterstützen wir mit unseren Kommunikationsleistungen bei folgenden Aufgaben:

Vision & Mission

Im Zentrum unserer Arbeit als Dienstleister steht der Nutzen für unsere Kunden.
Daran orientieren sich unsere Vision und unser Auftrag:

TANNER ist der beste Partner führender Unternehmen für die industrielle Erstellung und Verteilung technischer Informationen.

Ziel ist, unsere Kunden zu unterstützen, ihre Produkte schneller an den Markt zu bringen beziehungsweise deren Nutzen zu erhöhen.

Daran arbeiten wir durch kontinuierliche Verbesserungen – jeden Tag.

«»
Die TANNER AG stellt sich vor

Querschnittskompetenz: Inhalte – Prozesse – Systeme

Wesentlicher Bestandteil unseres Leistungsversprechens ist ein ausgeprägtes Markt- und Technologie-Verständnis. Wir verstehen, was unsere Kunden erfolgreich macht. Und wir beherrschen das Handwerkszeug, das diesen Erfolg nachhaltig unterstützt.

Unsere Leistungsbereiche mit ihren Fachexperten aus den relevanten Disziplinen und die bedarfsorientierte Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sichern das Querschnittswissen aus Inhalts-, Prozess- und System-Kompetenz, das die besondere Stellung der TANNER AG auf dem Dienstleistermarkt für Technische Kommunikation begründet.

Und das branchenübergreifend: Unsere Kunden kommen sowohl aus dem Automotive- als auch dem Bau- und Bauzuliefer-Sektor, aus der Energiewirtschaft und der Informationstechnologie, der Luftfahrtbranche, dem Maschinen- und Anlagenbau sowie der Medizintechnik.

Dienstleistungsmodelle

Alle Partnerschaften mit unseren Kunden sind ausgerichtet auf den größtmöglichen Nutzen, den wir mit unseren Dienstleistungen erbringen können.
Abhängig von der Aufgabenstellung schlagen wir dasjenige Dienstleistungsmodell vor, mit dem wir das Ziel gemeinsam am besten erreichen.

Unsere Kooperationsformen decken alle Bedarfe für Unterstützungsleistungen rund um die Technikkommunikation ab:

  • Projektpartnerschaft
  • Prozesspartnerschaft (stärkenorientierte Arbeitsteilung entlang des gesamten Erstellungsprozesses)
  • Vor-Ort-Unterstützung durch “dokuMINT”-Redakteure (Arbeitnehmerüberlassung, Werkvertrag, Dienstvertrag)

Lesen Sie mehr zu diesem Thema in unserem Kompendium “Einsatz externer Doku-Dienstleister vor Ort im Auftraggeber-Unternehmen”, das Sie hier kostenlos herunterladen können.

zum Seitenanfang