By

Marten Eger
Street Art Design

InDesign-Tipp: (Lebender) Kolumnentitel leicht gemacht

Der „lebende Kolumnentitel“ ist eine Seiten- oder Kapitelzahl mit beigefügtem Text, der auf den nachfolgenden Seiten seinen Inhalt ändern kann. Er kann beispielsweise aus Hauptüberschriften, Kapitelüberschriften, Untertiteln oder Rubrikentiteln bestehen.
Street Art Design

Automatisierung in InDesign: Vorhandene Adobe-Skripte in InDesign nutzen

Skripte in InDesign können zur Automatisierung von Prozessen benutzt wird. Dabei werden mehrere Befehle zusammengefasst und nacheinander ausgeführt. Hier stellen wir Ihnen einige nützliche Skripte vor.
Street Art Design

Automatisierung in InDesign: Textrahmenoptionen im Objektformat

In InDesign ab Version CS6 hat Adobe an den Textrahmenoptionen gefeilt. Ein neuer Reiter bietet uns jetzt die Möglichkeit, einen Textrahmen in Höhe und/oder Breite variabel verlaufen zu lassen. Der Textrahmen passt sich dynamisch dem Inhalt an.
Gleise

Ausbildungsbeginn: Meine ersten Tage bei TANNER

Marten Eger macht bei TANNER eine Ausbildung zum Mediengestalter (Digital und Print). In einem Blogbeitrag berichtet er von seinen ersten Tagen im Unternehmen und den neuen Herausforderungen.
Gelbe Sterne auf Weiß

Grüße aus der TANNER-Weihnachtswerkstatt

Kunden, Lieferanten und Freunde des Hauses TANNER dürfen sich alle Jahre wieder an den Festtagen über einen persönlichen Weihnachtsgruß freuen. Stolze 600 Weihnachtskarten haben wir Auszubildenden gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Marketing-Abteilung gefaltet, beklebt und eingetütet.
Street Art Design

Automatisierung in InDesign: Erstellung von GREP-Stilen

Die GREP-Stile in Indesign wurden mit CS4 eingeführt. Man kann damit nach wiederkehrenden Ausdrücken suchen, welche im (globalen) Text vorkommen, und diese durch eine vorgegebene Form ersetzen.