Kategorie

News

Team der Hochschule Karlsruhe gewinnt zum zweiten Mal den TANNER-Hochschulwettbewerb

Erstmals in der siebenjährigen Geschichte des TANNER-Hochschulwettbewerbs für Technische Dokumentation gelingt es einem Team, sich zum zweiten Mal ganz oben auf dem Siegerpodest zu platzieren: Geschafft haben dies Heike Hellmich, Andreas Hagenlocher und Felix Bauer von der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft. Nach ihrem ersten Platz im Jahr 2011 wurden die Karlsruher Nachwuchsredakteure im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg (Österreich) am 07. Mai 2013 erneut als Gesamtsieger geehrt. Die Aufgabe zum diesjährigen Wettbewerb hatte die Krones AG gestellt. Diese bestand in der Erstellung einer Musterbetriebsanleitung für ein Scheibenventil.

Die neue ABZ-Ausgabe ist online!

Die aktuelle ABZ-Ausgabe 01/2013 ist erschienen. Darin lesen Sie unter anderem: DOKU-FORUM 2013 am 08. Mai 2013 5. Auflage von "INKA – Der Wettbewerb" gestartet Anlagendokumentation Bestandteile – inhaltliche Aspekte – übergeordnete Anforderungen Einsatz externer Doku-Dienstleister vor Ort im Auftraggeber-Unternehmen Neues aus der mobilen Ecke Die gesamte Ausgabe erhalten Sie hier als PDF: ABZ 01/2013

7. TANNER-Hochschulwettbewerb: Neun Teams stellten sich der Aufgabenstellung der Krones AG

Am 31. März war der Einsendeschluss für den 7. TANNER-Hochschulwettbewerb für Technische Dokumentation.

S1000D Issue 4.1 veröffentlicht

Die S1000D ist im neuesten Release, der Version 4.1, veröffentlicht worden. Diese Spec gibt den neuen Standard vor, nach dem künftig in der militärischen und zivilen Luftfahrt dokumentiert wird. Entgegen der älteren ATA iSpec 2200, die ein Handbuch als Ganzes definiert hat, basiert Dokumentation nach S1000D auf kleineren, einzelnen Datenmodulen, die zu Dokumenten zusammengefügt werden. Eines der ersten zivilen Flugzeuge, für welches Technische Dokumente nach dieser Norm erstellt werden, ist der Airbus A350 XWB.

Neues YouTube-Video in der Serie “Gesichter bei TANNER”

In unserer YouTube-Serie "Gesichter bei TANNER" porträtieren wir Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der TANNER AG. Im neuesten Video stellen wir Suleman Arif vor, der seit 2008 bei der TANNER AG arbeitet und sich im Segment "Produktkataloge" um die Aktualisierung der Print-Kataloge und Online-Shops von Kundenunternehmen kümmert. In Pakistan geboren, ist Deutschland bereits das sechste Land, in dem der 32-Jährige bisher gelebt hat.

Belegschaft der TANNER AG spendet 5000 Euro an soziale Einrichtungen

Mit dem Kinderschutzbund Lindau, dem Hospizzentrum "Haus Brög zum Engel" in Aeschach und der Camphill Schulgemeinschaft Brachenreuthe in Überlingen dürfen sich drei soziale Einrichtungen über Spenden von insgesamt 5000 Euro freuen. Das Geld konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TANNER AG im Rahmen der unternehmensinternen Weihnachtsfeier als Spende frei auf die drei Projekte verteilen. Im Gegenzug haben sie auf Weihnachtsgeschenke von der Unternehmensleitung verzichtet. Die Vorschläge für die Auswahl der Spendenempfänger kamen von drei Mitarbeiterinnen der TANNER AG, die alle einen privaten Bezug zu jeweils einer der Einrichtungen haben bzw. sich dort ehrenamtlich engagieren. Die Übergabe der Schecks fand am 18. Januar 2013 in den Räumlichkeiten der TANNER AG in Lindau statt.

Spezial: Anlagendokumentation

Systemlieferanten, Anlagenhersteller und -betreiber stehen bei der Erstellung ihrer Dokumentationen vor vielfältigen Herausforderungen. Ein Schlüssel zur Bewältigung dieser Herausforderungen liegt im präzisen Verständnis der Bedürfnisse von Anlagenherstellern und -betreibern.

7. TANNER-Hochschulwettbewerb mit neuem Anmelderekord

Der TANNER-Hochschulwettbewerb für Technische Dokumentation startet mit einem neuen Anmelderekord in seine nunmehr siebte Runde: 57 Studierende von insgesamt acht Hochschulen stellen sich der anspruchsvollen Aufgabenstellung unseres diesjährigen Industriepartners "Krones AG", Weltmarktführer bei der Planung, Entwicklung und Herstellung von Getränkeabfüllanlagen. Unter den 18 angemeldeten Teams sind in diesem Jahr erstmals auch vier Hochschulteams aus Österreich. Die Aufgabe besteht dieses Mal darin, eine Musterdokumentation für ein Ventil von Krones zu entwickeln. Die Studierenden haben nun bis zum 31. März Zeit, ihr Können unter Beweis zu stellen und ihre Ergebnisse einzureichen. Eine Fach-Jury aus der Industrie und dem Dienstleistungsgewerbe wird am 7. Mai die Lösungsvorschläge bewerten. Noch am gleichen Abend wird das Siegerteam im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Schwarzenberg (Österreich) bekannt gegeben.

Die neue ABZ-Ausgabe ist online!

Die aktuelle ABZ-Ausgabe 05/2012 ist erschienen. Darin lesen Sie unter anderem: 7. TANNER-Hochschulwettbewerb: Startschuss auf der tekom-Jahrestagung 2012 Formate für den Fingerstreich GROB-WERKE setzen auf redaktionelle Vor-Ort-Unterstützung Normen-Check: 10 Fragen zur ISO/IEC 82079 "INKA – Der Wettbewerb" 2013

7. TANNER-Hochschulwettbewerb – Anmeldephase läuft

Seit dem offiziellen Startschuss des 7. TANNER-Hochschulwettbewerbs für Technische Dokumentation am 23. Oktober auf der tekom-Jahrestagung in Wiesbaden läuft die Anmeldephase. Die Resonanz auf den beliebten "Mitmachwettbewerb" ist erneut erfreulich hoch: Bereits fünf Teams haben sich zur siebten Auflage angemeldet. Aufgabensteller ist in diesem Jahr die Krones AG, Weltmarktführer bei der Planung, Entwicklung und Herstellung von Abfüllanlagen. Dieses Mal erwartet die Studierenden wieder eine Aufgabe aus dem Bereich der klassischen Redaktion – so viel sei schon mal verraten. Studierende aus dem Umfeld der Technischen Dokumentation bzw. Redaktion sind herzlich eingeladen, sich noch bis zum 31. Dezember 2012 mit einem Team anzumelden. Auf der Informationsseite des 7. TANNER-Hochschulwettbewerbs finden Interessierte weitere Informationen sowie ein entsprechendes Online-Anmeldeformular.
1 11 12 13 14 15 16