Kategorie

Presse

Vorstände der TANNER AG treten Unternehmensnachfolge der Gründerfamilie an

Mit der vollständigen Übernahme der Unternehmensanteile durch die amtierenden Vorstände hat die TANNER AG mit Hauptsitz in Lindau ihren geplanten Prozess der Unternehmensnachfolge erfolgreich abgeschlossen. Neue Inhaber zu gleichen Teilen sind die Diplom-Kaufleute Stefan Kügel (43) und Georg-Friedrich Blocher (39). Beide sind seit mehr als zehn Jahren in Führungspositionen bei dem Spezialisten für Technische Dokumentation tätig und verantworten bereits seit 2007 als Vorstandsduo das operative Geschäft. 27 Jahre nach der Unternehmensgründung haben die Gründer Helmut und Edda Tanner damit ihren schrittweisen Rückzug aus dem Unternehmen konsequent vollendet.

Lindaus „Top Jobs“ gibt’s bei TANNER

Im Mai 2010 befragte die Universität St. Gallen die 221 TANNER-Mitarbeiter und untersuchte das Personalmanagement des Unternehmens. Das Ergebnis: Die Firma erhält am 27. Januar 2011 von Mentor Wolfgang Clement in Duisburg das Gütesiegel "Top Job" und steht damit in der Liste der besten Arbeitgeber Deutschlands.

TANNER Vietnam erhält „WWF Green Office“-Zertifikat

Der World Wildlife Fund For Nature Vietnam (WWF Vietnam) hat TANNER Vietnam das "WWF Green Office"-Zertifikat überreicht. Diese Auszeichnung erhielt das Tochterunternehmen der TANNER AG mit Sitz in Ho Chi Minh City für die erfolgreiche Implementierung eines Umweltmanagement-Plans.

Nachwuchsredakteure messen sich in Technischer Dokumentation

Den 4. TANNER-Hochschulwettbewerb für Technische Dokumentation hat ein Team aus Studentinnen der Hochschule Karlsruhe gewonnen. Antje Borbonus, Eva Güthner, Sophia Grischau und Karola Janz wurden von der Jury für ihren Beitrag mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Sie überzeugten mit ihrem Vorschlag für eine Online-Darstellung von internationalen Reisetipps für den Reisemobil- und Caravan-Hersteller Dethleffs. Zur Belohung bekamen sie einen einwöchigen Reisemobil-Urlaub geschenkt. Gekürt wurden die Preisträger am 05. Mai im Schloss Montfort in Langenargen am Bodensee.

Preisverleihung zu „INKA – Der Wettbewerb“ 2009

Die "INKAs 2009" für die besten Print- und Online-Kataloge wurden am 17. März in Lindau vergeben. Die Preisverleihung fand im Rahmen eines Gala-Abends von "INKA - Das Katalog-Forum" in der TANNER-Denkfabrik statt. Den besten Katalog in der Kategorie Print stellt die Pfeiffer Vacuum GmbH. Auf dem zweiten Platz landet der Katalog der Haberkorn Ulmer GmbH, den dritten Platz teilen sich die Unternehmen Festool GmbH und Spectral Lichttechnik GmbH. Wie bereits bei "INKA - Der Wettbewerb" 2008 vergab die Jury keinen ersten Platz in der Kategorie Online. Dazu Jurymitglied Jean-Claude Parent, Geschäftsführer von Schindler, Parent & Cie.: "Die Jury ist sich einig, dass ein 1. Platz bei 'INKA - Der Wettbewerb’ Maßstäbe setzen muss. Es genügt nicht, lediglich die Beste der eingereichten Arbeiten zu sein." Den zweiten Platz belegt die Festool GmbH. REIFF GmbH ist auf dem dritten Platz. Einen Sonderpreis in der Kategorie Medienübergreifender Katalog erhält die U. I. Lapp GmbH.

„INKA – Das Katalog-Forum“ – Das Programm steht

"Print oder Online - wie tickt Ihr Kunde?" lautet das Motto von "INKA - Das Katalog-Forum" in diesem Jahr. Die Fachveranstaltung findet am 17. und 18. März 2010 zum dritten Mal in Lindau statt. Das Programm der zweitägigen Veranstaltung stellt den Kunden in den Mittelpunkt: Was will er? Was hat sich in seiner Mediennutzung in den letzten Jahren geändert? Wie wirkt sich dies auf seine Erwartung an Print- und Online-Kataloge aus?

TANNER AG gehört zu den besten Arbeitgebern im Mittelstand

Die TANNER AG zählt zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. Das hat die aktuelle Untersuchung im Rahmen des bundesweiten, branchenübergreifenden Unternehmensvergleichs "Top Job" ergeben. Der Mittelständler überzeugte in der achten Runde der renommierten Wirtschaftsinitiative mit einem krisenfesten und dementsprechend erfolgreichen Personalmanagement. Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement überreicht den Lindauern diesen Donnerstagabend bei einem Festakt im Landschaftspark Duisburg-Nord das begehrte "Top Job"-Gütesiegel.
1 2 3 4