Unsere Leistungen rund um Technische Dokumentation

Unsere Leistungen für Ihre Abteilungen Technische Dokumentation, Entwicklung, Produktion und After-Sales

Genügen bei Produkten heute noch Innovationen in Technik und Design? Auch wirtschaftliche, rechtssichere und maßgeschneiderte Informationsprodukte beeinflussen die User Experience. Vertrauen Sie auf professionelle Dienstleistung rund um Ihre Technische Dokumentation, rechtssichere und richtlinienkonforme Konzepte und Fachleute, die Ihre Technik verstehen.

Einführung eines neuen Redaktionssystems

Planung des Redaktionssystems
Analyse und Optimierung von Prozessen und Inhalten. Ableitung von Systemanforderungen. Auswahl und Planung des Redaktionssystems.

Konzeption und Begleitung bei der Systemeinführung
Konzept für Modularisierung und Standardisierung von Inhalten. Wiederverwendungsstrategie. Variantenmanagement. Definition hierarchischer und flacher Metadaten. Publikationsstrecken für Printausgaben. Publikationsstrecken für HTML5 und andere Online-Formate. Anbindung weiterer Systeme, beispielsweise für Produktdaten (Schnittstellen zu vor-und nachgelagerten Systemen). Planung und Einrichtung des Übersetzungsprozesses.

Systemhosting und Applikationsmanagement
Betrieb und Support je nach Wunsch

Migrieren der Inhalte
Entwicklung einer maßgeschneiderten Migrationsstrategie. Analyse bestehender Inhalte, Erschließung und Vorbereitung für die Migration. (Bedarfsorientierte) Unterstützung bei der Migration.

Contenterstellung
Umsetzung der abgestimmten Konzepte. Redaktionelle Erstellung von Inhalten. Erstellung von Grafiken. Wiederverwendung von Inhalten. Optimierung von Sicherheits- und Warnhinweisen.

Optimierung und Anpassung eines bestehenden Redaktionssystems

Unterstützung bei der Weiterentwicklung eines Redaktionssystems zur Erreichung von Produktivitäts- und Qualitätszielen, z. B. Kürzen und Optimieren von Content, Überprüfen der Wiederverwendungsstrategie, Etablieren digitaler Output-Kanäle.

Werfen Sie auch einen Blick auf unser Leistungsspektrum rund um die Einführung eines neuen Redaktionssystems. Gern bieten wir Teilleistungen daraus rund um die Optimierung eines bestehenden Redaktionssystems an.

Service- und Betriebsanleitungen

Neuerstellung
Planung, Recherche und redaktionelle Umsetzung von Technischer Dokumentation in Text und Bild, Anwendung von internen und branchenbezogenen Regelwerken, Nutzung professioneller und effizienter Werkzeuge

Pflege und Anpassung
Recherche von inhaltlichen Änderungen und deren Auswirkungen in der bestehenden Dokumentation, Berücksichtigung von Quer- und Rückbezügen in bestehenden Dokumenten, redaktionelle Umsetzung

Freigabemanagement
Bereitstellen von Inhalten mit Freigabehinweisen für eine sichere und effiziente Freigabe, Organisation und systematisches Verfolgen der Freigabeprozesse

Publishing
Zusammenstellen und Publizieren der Inhalte in den geforderten Medien wie PDF-Dokumente, Druckvorlagen, HTML, Apps, Hilfesysteme etc., Organisation und Erstellen von Projektdokumentation, z. B. Ordner, Schriftgut, Plangut etc.

Übersetzungsmanagement und Übersetzung
Identifikation der zu übersetzenden Inhalte, Vorübersetzung und Bewertung der Inhalte auf Übersetzungsaufwände und Terminologiekonsistenz, Aufbau und Pflege von Translation Memory Systemen, Aussteuern externer Übersetzungsdienstleister sowie Qualitätssicherung

Informationen für Condition-Based-Service
Zustandsbasierte Bereitstellung von Informationen für die Analyse, Bewertung, Planung und Durchführung von Serviceprozessen auf Grundlage identifizierter Anlagenzustände

Situationsgerechte mediale Aufbereitung
Device-orientierte Ausspielung für die sichere und effiziente Serviceabwicklung, von Text, Grafik, Film bis Virtual Reality /Augmented Reality

Mobiler Serviceassistent
Integration von Serviceinformationssystemen, Wissensdatenbanken, CRM- und Dokumentationssystemen in Device-unabhängigen Applikationen zur prozessorientierten Bereitstellung aller für einen Serviceeinsatz relevanten Informationen

Digitale und mobile Dokumentation

Mock-ups und Simulationen
Entwicklung von Strukturen, Screendesigns und Musterinhalten als fundierte Abstimmungsgrundlage für die weitere Umsetzung

Medienspezifische Anpassung bestehender Inhalte
Redaktionelle Überarbeitung von printorientiert erstellten Inhalten für eine digitale Nutzbarkeit

Programmierung und redaktionelle Umsetzung
Planung und Umsetzung von digitalen Anwendungen (HTML-Seiten, HTML5-Seiten, Apps und Hilfesystemen) sowie die redaktionelle Erstellung von Medien wie Text, Bild, Animation, Filme, etc.

Software-Dokumentation

Modularisierung
Zuordnung der Inhalte zu prozessierbaren und pflegbaren Informationseinheiten mit dem Ziel einer vollständigen Synchronisierung der Software- und Dokumentationsentwicklung

Bedienungsanleitung, Kontextsensitive Hilfesysteme, Screencasts
Planung, Recherche und Analyse sowie redaktionelle Erstellung von modularisierten Inhalten für die Belieferung von digitalen Anleitungen und Hilfesystemen

Referenzhandbücher
Erstellen und Pflegen von Referenzhandbüchern

Agile Prozessmodelle
Entwicklung und Umsetzung flexibler Inhaltsmodelle, Integration der Dokumentationserstellung in agile Entwicklungsprozesse

3D und Animation

Aufbereitung und Strukturierung von CAD-Modellen
Zielgerichtete Bearbeitung bestehender CAD-Modelle sowie Ergänzung von fehlenden Inhalten wie Standard-Zukaufteilen

Storyboards
Strukturierung der Inhalte und Verknüpfung mit den CAD-Komponenten mit dem Ziel möglichst hoher Standardisierung in der Produktion und im Ergebnis

Industrialisierter Erstellungsprozess von 3D-Animationen
(Teil-)Automatisierte Erstellung von Animationen mit Hilfe des standardisierten Storyboards und einer durchgängigen, spezialisierten Toolchain

Postproduktion und Systemintegration
Fertigstellung der Animationen und Einbindung in die führenden Systeme

Sehen Sie sich hier Kundenprojekte im Bereich Animation an

E-Learning

Maßgeschneiderte E-Learning-Lösungen für verschiedene Zielgruppen und Technikbranchen vom Training für Service- oder Produktionsmitarbeiter bis zur digitalen Produkteinweisung für Kunden

Kundenprojekte aus der Technischen Dokumentation

Kundenprojekte aus der Technischen Dokumentation

Wir beraten Sie in allen Fragen rund um Ihre After-Sales-Kommunikation und Technische Dokumentation.

Die Zukunft Ihrer Technischen Dokumentation ist digital

Erfahren Sie, wie die Digitalisierung der Technischen Dokumentation neue Wege öffnet, um Informationen passgenau zur Verfügung zu stellen. Es ist leichter, als Sie denken.

Whitepaper und Webinare zum Thema finden Sie auf unserer Themenseite.

Technische Dokumentation: Das können Sie von uns erwarten

Über viele Branchen hinweg unterstützen wir führende Unternehmen bei der Erstellung und Pflege ihrer Technischen Dokumentation. Hierbei erfüllen wir unterschiedliche Anforderungen unserer Kunden und legen gemeinsam mit ihnen die richtigen Strategien fest:

Reduzierte Durchlaufzeit

Beschleunigung der Dokumentationserstellung von der Recherche bis zur Verteilung.

Rechts- und Normenkonformität

Das richtige Maß wirtschaftlich sicherstellen.

Verständlichkeit

In Struktur, Inhalt und Medium vom Informationsempfänger her denken.
  • Kein Liefer- oder Zahlungsverzug aufgrund unzureichender Technischer Dokumentation.
  • Kein vermeidbarer Anlagenstillstand aufgrund unzureichender oder nicht schnell verfügbarer Technischer Dokumentation.
  • Je schneller Technische Dokumentation erstellt wird, desto später kann mit der technischen Redaktion gestartet werden. Je später mit der Redaktion gestartet wird, desto höher der Reifegrad der Input-Informationen. Je höher der Reifegrad, desto weniger Schleifen.
  • Geringere Durchlaufzeit führt zu höherem Durchsatz und damit zu weniger parallel laufenden Projekten. Das reduziert Komplexität.
  • Rechts- und Normenkonformität der Technischen Dokumentation schafft keinen Mehrwert. Das richtige Maß muss erkannt und zielgenau erreicht werden.
  • Professioneller und erfahrener Umgang mit Rechts- und Normenkonformität reduziert Unsicherheit und senkt Komplexität und Aufwand.
  • Entscheidungen nachvollziehbar treffen und dokumentieren schafft Sicherheit in der konkreten Umsetzung normativer Anforderungen in der Technischen Dokumentation.
  • Robustes Zielgruppenverständnis ermöglicht nachvollziehbare Entscheidungen in allen Phasen des Dokumentationsprozesses.
  • Verständliche Technische Dokumentation antwortet auf Fragen von Anwendern. Sich in den Anwender in seiner konkreten Situation hineindenken zu können, ist Voraussetzung, um die richtigen Fragen zu stellen.
  • Die passenden Medien so zu bespielen, dass die Zielgruppe die Informationen auf die von ihr bevorzugte Art und Weise aufnehmen kann, transformiert Verständlichkeit in Kundennutzen.

Kosteneffizienz

Wirtschaftlichkeit bei relevanten Einflussfaktoren systematisch sicherstellen.

Hohe Prozessqualität

Nicht nur Qualität im Ergebnis zählt.

Technik-Kompetenz

Aufwände für fachliche Briefings weitgehend reduziert.
  • Messbarkeit bei den relevanten Kostentreibern herzustellen ist eine Grundlage für eine dauerhafte und sich stets weiter entwickelnde Kosteneffizienz.
  • Der angemessene Einsatz von Standardisierungsmethoden, Wiederverwendung bis in die Zielsprachen und Automatisierung von Publikationen und Prozessen schaffen Kostenvorteile und halten gleichzeitig die Komplexität im Griff.
  • Alle Maßnahmen werden messbar darauf ausgerichtet, die Anforderung an die Qualität im Sinne von Anwenderzufriedenheit zu erhöhen und gleichzeitig Kosten und Durchlaufzeit zu senken.
  • Von der Erstellung von Dokumenten bis zur Verwaltung großer Dokumentationsmengen sind nachvollziehbare Prozesse nicht nur normative Anforderung, sondern auch Grundlage für eine wirkungsvolle Verbesserung der Prozesse.
  • Geordnete Strukturen und Prozesse erlauben schnellen Zugriff auf bestehende Inhalte und Dokumente, schaffen enorme Zeitvorteile und reduzieren Komplexität.
  • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind entweder Redakteure mit ingenieurwissenschaftlichem / technischem Hintergrund oder Ingenieure/Techniker mit redaktionellem Hintergrund, die wir zielgerichtet für unsere Kunden einsetzen. Damit arbeiten wir uns schnell in Ihre Anforderungen in der Technischen Dokumentation ein, können uns in den Anwender versetzen und uns mit wenig Komplexität in Ihre Abläufe einbringen.

  • Über 180 Profis bieten unseren Kunden Tag für Tag die Sicherheit, einerseits kurzfristige Auftragsspitzen abfangen zu können und andererseits auch Großprojekte termingerecht liefern zu können.

Technische Dokumentation: Das können Sie von uns erwarten

Über viele Branchen hinweg unterstützen wir führende Unternehmen bei der Erstellung und Pflege ihrer Technischen Dokumentation. Hierbei erfüllen wir unterschiedliche Anforderungen unserer Kunden und legen gemeinsam mit ihnen die richtigen Strategien fest:

Reduzierte Durchlaufzeit

Beschleunigung der Dokumentationserstellung von der Recherche bis zur Verteilung.
  • Kein Liefer- oder Zahlungsverzug aufgrund unzureichender Technischer Dokumentation.
  • Kein vermeidbarer Anlagenstillstand aufgrund unzureichender oder nicht schnell verfügbarer Technischer Dokumentation.
  • Je schneller Technische Dokumentation erstellt wird, desto später kann mit der technischen Redaktion gestartet werden. Je später mit der Redaktion gestartet wird, desto höher der Reifegrad der Input-Informationen. Je höher der Reifegrad, desto weniger Schleifen.
  • Geringere Durchlaufzeit führt zu höherem Durchsatz und damit zu weniger parallel laufenden Projekten. Das reduziert Komplexität.

Rechts- und Normenkonformität

Das richtige Maß wirtschaftlich sicherstellen.
  • Rechts- und Normenkonformität der Technischen Dokumentation schafft keinen Mehrwert. Das richtige Maß muss erkannt und zielgenau erreicht werden.
  • Professioneller und erfahrener Umgang mit Rechts- und Normenkonformität reduziert Unsicherheit und senkt Komplexität und Aufwand.
  • Entscheidungen nachvollziehbar treffen und dokumentieren schafft Sicherheit in der konkreten Umsetzung normativer Anforderungen in der Technischen Dokumentation.

Verständlichkeit

In Struktur, Inhalt und Medium vom Informationsempfänger her denken.
  • Robustes Zielgruppenverständnis ermöglicht nachvollziehbare Entscheidungen in allen Phasen des Dokumentationsprozesses.
  • Verständliche Technische Dokumentation antwortet auf Fragen von Anwendern. Sich in den Anwender in seiner konkreten Situation hineindenken zu können, ist Voraussetzung, um die richtigen Fragen zu stellen.
  • Die passenden Medien so zu bespielen, dass die Zielgruppe die Informationen auf die von ihr bevorzugte Art und Weise aufnehmen kann, transformiert Verständlichkeit in Kundennutzen.

Kosteneffizienz

Wirtschaftlichkeit bei relevanten Einflussfaktoren systematisch sicherstellen.
  • Messbarkeit bei den relevanten Kostentreibern herzustellen ist eine Grundlage für eine dauerhafte und sich stets weiter entwickelnde Kosteneffizienz.
  • Der angemessene Einsatz von Standardisierungsmethoden, Wiederverwendung bis in die Zielsprachen und Automatisierung von Publikationen und Prozessen schaffen Kostenvorteile und halten gleichzeitig die Komplexität im Griff.
  • Alle Maßnahmen werden messbar darauf ausgerichtet, die Anforderung an die Qualität im Sinne von Anwenderzufriedenheit zu erhöhen und gleichzeitig Kosten und Durchlaufzeit zu senken.

Hohe Prozessqualität

Nicht nur Qualität im Ergebnis zählt.
  • Von der Erstellung von Dokumenten bis zur Verwaltung großer Dokumentationsmengen sind nachvollziehbare Prozesse nicht nur normative Anforderung, sondern auch Grundlage für eine wirkungsvolle Verbesserung der Prozesse.
  • Geordnete Strukturen und Prozesse erlauben schnellen Zugriff auf bestehende Inhalte und Dokumente, schaffen enorme Zeitvorteile und reduzieren Komplexität.

Technik-Kompetenz

Aufwände für fachliche Briefings weitgehend reduziert.
  • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind entweder Redakteure mit ingenieurwissenschaftlichem / technischem Hintergrund oder Ingenieure/Techniker mit redaktionellem Hintergrund, die wir zielgerichtet für unsere Kunden einsetzen. Damit arbeiten wir uns schnell in Ihre Anforderungen in der Technischen Dokumentation ein, können uns in den Anwender versetzen und uns mit wenig Komplexität in Ihre Abläufe einbringen.

  • Über 180 Profis bieten unseren Kunden Tag für Tag die Sicherheit, einerseits kurzfristige Auftragsspitzen abfangen zu können und andererseits auch Großprojekte termingerecht liefern zu können.

Entdecken Sie unsere Blogartikel in der Kategorie Technische Dokumentation
C42-Unterschied-zu-anderen-IT-Lösungen

Das unterscheidet Content42 von anderen Lösungen für die Technische Redaktion

Automatisierung vereinfacht die Digitalisierung in der Technischen Dokumentation. Das selbstlernende System Content42 ist dafür eine intelligente Lösung.

Articulate Review: Einfacher Freigabeprozess für E-Learnings

Articulate stellt mit „Review“ eine Test-Plattform im Web zur Verfügung, auf der ein E-Learning zur Korrektur oder Freigabe publiziert wird. So geht's!
PDF-Blogserie

Adobe Acrobat Distiller: Jedes Bild passend neuberechnen

Die Neuberechnung von Bildern ist eine Möglichkeit, die Dateigröße von PDFs zu reduzieren. Der Blogartikel gibt Tipps fürs passende Interpolationsverfahren.
1 7 8 9