Industrie 4.0 als Thema des 10. TANNER-Hochschulwettbewerbs

Ein zukunftsweisendes Jubiläum

Seit 2006 organisiert die TANNER AG jährlich in Kooperation mit einem wechselnden Industriepartner den TANNER-Hochschulwettbewerb für Studierende der Technik­­­kommunikation. Am 1. Februar 2016 fiel der Startschuss zur zehnten Auflage: Für 54 Studierende von acht verschiedenen Hochschulen aus Deutschland und aus der Schweiz begann die Bearbeitungsphase.

Zur Jubiläumsausgabe gewann die TANNER AG die Phoenix Contact GmbH & Co. KG als Industriepartner. Das Familienunternehmen mit Stammsitz im westfälischen Blomberg ist internationaler Marktführer für Komponenten, Systeme und Lösungen im Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Automation. Weltweit wird in zehn Ländern produziert. Das Produktspektrum umfasst Kom­ponenten und Systemlösungen für die Energieversorgung inklusive Wind und Solar, den Geräte- und Maschinenbau sowie den Schaltschrankbau. Phoenix Contact stellt nicht nur alle Produkte selbst her, sondern auch die für deren Fertigung benötigten Montageanlagen.

Und damit sind wir schon beim Thema des diesjährigen Hochschulwettbewerbs, denn eine dieser  Montageanlagen steht im Mittelpunkt der Aufgabenstellung. Die Studierenden stehen vor der  Herausforderung, das zukunftsweisende Thema Industrie 4.0 anhand der Axioline-Montageanlage erleb- und begreifbar zu machen. Das Thema kommt nicht von ungefähr. Phoenix Contact gehört hier zu den Pionieren und widmet dem Themenbereich unter der Überschrift „Die intelligente Produktion von morgen« mehrere Seiten seines Internetauftritts. In Form von Fachbeiträgen, Videos und grundsätzlichen Begriffserklä­rungen hat der Besucher die Möglichkeit, Einblicke in Industrie 4.0 zu erhalten und sich ausführlich über Anforderungen und zukunftsfähige Produkte zu informieren.

„Was ist Industrie 4.0? Wir verstehen es als ein Leitbild für die Weiterentwicklung der industriellen Produktion. Mensch, Maschine und das Produkt selbst schließen sich zu einem intelligenten und selbstständigen Netzwerk zusammen.“
Phoenix Contact: „Die intelligente Produktion von morgen“

Industriepartner des TANNER-Hochschulwettbewerbs seit 2006

Jahr Industriepartner
2006 Garmin Würzburg GmbH
2007/08 Hilti AG
2008/09 Gebr. Märklin & Cie. GmbH
2009/10 Dethleffs GmbH & Co. KG
2010/11 Franke Coffe Systems GmbH
2011/12 Tognum AG
2012/13 Krones AG
2013/14 Claas Saulgau GmbH
2014/15 Bosch Thermotechnik GmbH
2015/16 Phoenix Contact GmbH