Geprüfter Aufstieg

Interaktives E-Learning für die Prüfung von Steiggeräten

»Safety first« gilt nicht nur im Umgang mit komplexen Maschinen oder Anlagen, sondern auch beim Benutzen von Leitern, Tritten und fahrbaren Arbeitsbühnen. Fast 45.000 Unfälle mit diesen Hilfsmitteln werden jährlich verzeichnet. Verschleiß, Defekte sowie eine unsachgemäße Benutzung gehören zu den häufigsten Unfallursachen. Zumindest die ersten beiden lassen sich vermeiden, indem Steiggeräte regelmäßig von Fachpersonal geprüft werden. Die Sachkunde für solche Prüfungen vermittelt die ZARGES GmbH mit Sitz in Weilheim nun durch ein kompaktes, interaktives Online-Seminar mit Zertifikat, das eine Präsenzschulung effizient ersetzt. Bei der Konzeption und Umsetzung entschied sich das Unternehmen für die E-Learning-Experten von TANNER.

Innovative Technologien und die umfassende Erfahrung mit dem hochwertigen Werkstoff Aluminium machen ZARGES seit 80 Jahren zu einem führenden Unternehmen rund um die Themen Steigen, Verpacken und Transportieren. Das Leichtmetallbau-Unternehmen mit rund 800 Mitarbeitenden ist weltweit tätig und unterhält drei Produktionsstätten in Europa. Nicht nur bei den Produkten stehen Qualitätsmerkmale wie Sicherheit, Haltbarkeit und Flexibilität im Fokus. Auch in Bezug auf Serviceleistungen setzt das Unternehmen Maßstäbe, etwa bei den Online-Seminaren und Präsenzschulungen in der ZARGES Akademie.

E-Learning auf dem neuesten Stand der Technik

»Wir legen sehr viel Wert auf Qualität und möchten unseren Kunden mit dem Online-Seminar nicht nur Sachkunde vermitteln, sondern ihnen auch ein motivierendes und abwechslungsreiches Lernerlebnis bieten«, fasst Höbke Thomssen, Produktmanagerin bei ZARGES, die Anforderungen an das mit TANNER realisierte E-Learning zusammen. Es war also mehr gefordert als ein »Rapid E-Learning«, bei dem aus Zeit- und Kostengründen auf bereits vorhandenes Material – meist Schulungsfolien – aufgesetzt und viel mit Templates gearbeitet wird. »Für den optimalen Wissenstransfer wurde für jede Folie individuell die sinnvollste Interaktion konzipiert«, erläutert Ralph Muhsau, der das Projekt bei TANNER verantwortete. Den Ausgangspunkt für das Online-Seminar bildete die bisher zu diesem Thema gehaltene Präsenzschulung von Rainer Ohlwein, Trainer und Leiter der ZARGES Akademie. Im ersten Schritt erfolgte die analoge Visualisierung der umfangreichen Inhalte an Pinnwänden. »Das half uns dabei, Themen zu clustern, eine sinnvolle Gliederung zu erstellen und fehlende Inhalte zu identifizieren«, so Ralph Muhsau. »Außerdem war es eine interessante Erfahrung, die Story gemeinsam mit dem Kunden auf diese Weise schon einmal durchzuspielen.«

Vom Drehbuch zum interaktiven E-Learning

Im nächsten Schritt galt es, das Drehbuch zu erstellen. Bei der Texterstellung und Bildrecherche arbeitete die Redaktion von TANNER eng mit den Ansprechpersonen bei ZARGES für die jeweiligen Themenbereiche zusammen. Texte für den E-Learning-Sprecher wurden vollständig ausgearbeitet und gemeinsam mit den Bildideen abgestimmt. Die mediale Inszenierung entstand danach in einem kreativen Workflow, der den Fokus immer auf die zu vermittelnden Inhalte legte. Das finale E-Learning vereint speziell hierfür gedrehte Videosequenzen von Trainer Rainer Ohlwein mit Animationen, herunterladbaren Dokumenten, verschiedenen Interaktionen sowie weiterführenden Links (z. B. zu Gesetzen und Verordnungen). Dreh- und Schieberegler, Pop-up-Fenster, Bildergalerien, Flipkarten, Drag-and-Drop-Aufgaben und Quizfragen gestalten das Lernen interessant und abwechslungsreich.

Motivierendes Lernen für mehr Sicherheit

»Mit unserem digitalen Fortbildungsangebot möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit im Umgang mit Steiggeräten zu erhöhen – und ich denke, das gelingt uns sehr gut«, resümiert Höbke Thomssen. »Das Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Online-Seminars für Leitern, Tritte und fahrbare Arbeitsbühnen war durchweg positiv. Auch dass keine langen An- und Abreisen eingeplant werden mussten und sich alle ihre Zeit zum Lernen frei einteilen konnten, wurde als motivierender Lernfaktor wahrgenommen.«

Das Online-Seminar für Leitern, Tritte und Fahrgerüste ist nicht das einzige E-Learning, das ZARGES mit TANNER realisiert hat. Für einen Service-Lift entstanden eine digitale Bedienschulung sowie eine Service- und Wartungsschulung.

Sehen Sie sich hier einen Ausschnitt aus dem E-Learning an: