Eine schöne Tradition: TANNER-Belegschaft spendet Weihnachtsgeschenke

Spendenübergabe

LINDAU, 26. Januar 2017 – Es ist bereits zur Tradition geworden: Seit mittlerweile sechs Jahren verzichtet die Belegschaft der TANNER AG auf ihre Weihnachtsgeschenke und spendet stattdessen das Geld an gemeinnützige Einrichtungen. Über 5.000 Euro gingen auch dieses Jahr an drei Einrichtungen, in denen sich TANNER-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter engagieren. Am 17. Januar überreichte Vorstandsvorsitzender Stefan Kügel in der TANNER-Denkfabrik in Lindau einen Scheck über 2.400 Euro an den Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Friedrichshafen e.V. 1.650 Euro gingen an World Vision Deutschland e.V. Die KatzenHilfe Karlsruhe e.V. erhielt 1.050 Euro.

Beständiges Engagement

Alle TANNER-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter haben jedes Jahr die Gelegenheit, Vorschläge für Spendenprojekte, in denen sie sich engagieren, einzureichen. Auf der Weihnachtsfeier im Dezember 2016 stellten die Paten ihre Projekte vor und die Belegschaft stimmte im Anschluss darüber ab, wie die Spendensumme auf diese drei Projekte verteilt werden sollte.

„Es ist schön zu sehen, dass das Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die Jahre Bestand hat und wir dieses Jahr bereits zum sechsten Mal anstelle von  Weihnachtsgeschenken einen Geldbetrag an gemeinnützige Einrichtungen spenden können“, freut sich Stefan Kügel.

Drei Projekte standen zur Auswahl

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Friedrichshafen e.V.
Der Deutsche Kinderschutzbund setzt sich für den Schutz von Kindern vor Gewalt, gegen Kinderarmut und für die Umsetzung der Kinderrechte in Deutschland ein. Der Verein wurde 1953 gegründet. 2015 zählte der Ortsverband Friedrichshafen 179 Mitglieder, davon 71 aktive. Die meisten Mitglieder sind ehrenamtlich tätig. Derzeit bietet der Ortsverband Friedrichshafen unter anderem folgende Projekte an: Kinderbetreuung „Kindernest“, Beratungsstelle Scheidung, Kinder- und Jugendtelefon „Nummer ohne Kummer“.

World Vision Deutschland e.V.
World Vision ist ein christliches Hilfswerk mit den Arbeitsschwerpunkten nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe und Anwaltschaft. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Unterstützung von Kindern, Familien und ihrem Umfeld im Kampf gegen Armut und Ungerechtigkeit. Die Projekte der Organisation in Afrika, Asien, Süd- und Zentralamerika werden hauptsächlich über Kinderpatenschaften finanziert. Nicht nur das Patenkind, auch die Familie und die Region, in der das Kind mit seiner Familie lebt, werden eingebunden und nachhaltig unterstützt, um bleibende Verbesserungen im Leben der Kinder zu bewirken. Die Hilfe richtet sich nach den Grundbedürfnissen des Patenkindes und kann medizinische Versorgung, Ernährung, Bildung oder Zugang zu sauberem Trinkwasser umfassen.

KatzenHilfe Karlsruhe e.V.
Die KatzenHilfe Karlsruhe e.V. wurde Anfang 2009 von Wera Schmitz, der Vorsitzenden des Vereins, gegründet. Seitdem ist der Verein zu einer wichtigen Anlaufstelle für Hilfe suchende Katzenhalter aus der Großregion Karlsruhe geworden. Jedes Jahr nimmt der Verein über 400 hilfebedürftige Katzen auf, betreut und versorgt diese ärztlich und vermittelt sie, wenn möglich, weiter. Wera Schmitz ist seit 20 Jahren im Tierschutz aktiv und wird hauptsächlich von ehrenamtlichen Helfern unterstützt.

3.318 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Diese Pressemitteilung im Word-Format downloaden.

Bildunterschrift: Auf dem Bild (v. l.): Sonja Geller aus den Zentralen Diensten bei TANNER, Stefan Kügel, Vorstandsvorsitzender der TANNER AG, Gisela Merath-Pfister und Gisela Jäger-Leins vom Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Friedrichshafen e.V. sowie Roswitha Scheifler, Leiterin des TANNER-Kinderhauses.

Bild in hoher Qualität herunterladen.

Über die TANNER AG:
Die TANNER AG ist führender Dienstleister für Technik-Kommunikation. Konzerne und mittelständische Unternehmen unterstützt das Unternehmen seit 30 Jahren als Komplett-Anbieter für Technische Dokumentation, beim Technischen Marketing und mit Automatisierungslösungen. Die Bandbreite der Unternehmen, die Partnerschaften mit TANNER eingehen, reicht quer durch alle Branchen. Hauptsitz ist Lindau am Bodensee. Darüber hinaus hat die TANNER AG sieben Niederlassungen in Deutschland sowie Tochterunternehmen in Düsseldorf, Italien und Vietnam. Die TANNER AG beschäftigt derzeit mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.