TANNER Vietnam erhält “WWF Green Office”-Zertifikat

HO CHI MINH CITY, 19. August 2010 – Der World Wildlife Fund For Nature Vietnam (WWF Vietnam) hat TANNER Vietnam das “WWF Green Office”-Zertifikat überreicht. Diese Auszeichnung erhielt das Tochterunternehmen der TANNER AG mit Sitz in Ho Chi Minh City für die erfolgreiche Implementierung eines Umweltmanagement-Plans.

Bonus-Programm für den “grünsten Mitarbeiter”

Die TANNER Vietnam Ltd., führendes Unternehmen für professionelle Technische Dokumentation in Vietnam, hatte in Vorbereitung für die Zertifizierung ein Bonus-Programm für die “grünsten Mitarbeiter” eingeführt. Damit wurde das Engagement im Umweltschutz weiter ausgebaut. Laut Elmar Dutt, Geschäftsführer von TANNER Vietnam, geht das durch umweltfreundliche Arbeitsweise gesparte Geld direkt an jene Mitarbeiter, die die meisten “grünen Punkte” sammeln. Punkte erhält jeder, der zum Beispiel öffentliche Verkehrsmittel für den Arbeitsweg nutzt, am Arbeitsplatz Energie spart oder den Papierverbrauch reduziert. “Umweltschutz ist schon lange keine rein private Aufgabe, sondern längst eine gesellschaftliche und somit auch unternehmerische Pflicht”, so Elmar Dutt.

Umweltfreundliches Verhalten zahlt sich aus
Um die “WWF Green Office”-Zertifizierung zu bekommen, wurden von TANNER Vietnam detaillierte Maßnahmen entwickelt und erfolgreich umgesetzt. Zum Beispiel wurden der Energieverbrauch um 16 und der Papierverbrauch gar um 50 Prozent reduziert.

Der Wasserverbrauch ging um 12 Prozent zurück und die Zahl der Mitarbeiter, die nun mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit kommen, stieg auf 21 Prozent. Das Zertifikat, das TANNER Vietnam überreicht wurde, “belohnt das beeindruckende Engagement und die Innovationskraft, die TANNER demonstriert, um die Umwelt zu schützen”, erklärte Tabitha Carvan vom WWF Vietnam. TANNER ist jetzt das achte zertifizierte “WWF Green Office” unter allen vietnamesischen Unternehmen und Behörden sowie das erste deutsche Unternehmen in Vietnam mit dieser Auszeichnung.

“WWF Green Office” kämpft gegen den Klimawandel
Das 1997 vom WWF Finnland gestartete “WWF Green Office”-Programm unterstützt Unternehmen und andere Organisationen dabei, einfache praktische Veränderungen in ihrer Büroumwelt und im Verhalten ihrer Mitarbeiter herbeizuführen, um die Auswirkungen des Klimawandels einzudämmen. WWF Vietnam hofft, dass auch andere Unternehmen in Vietnam dem Beispiel von TANNER folgen und beim “Green Office”-Programm mitmachen. Zu den aktuellen “Green Office Vietnam”-Mitgliedern zählen unter anderem die finnische und die britische Botschaft, das britische Generalkonsulat sowie die Firmen Conforama, OUT-2 Design und Toyota Motors Vietnam.

Weitere Informationen über das “WWF Green Office”-Programm finden Sie auf den Seiten des WWF.

2.826 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
Diese Pressemitteilung im Word-Format downloaden.

Über die TANNER AG:
Die TANNER AG ist führender Dienstleister in den Bereichen Technische Dokumentation, Produktkataloge, Dokumenten- und Informationsmanagement. Als Komplett-Anbieter realisiert das 1984 gegründete Unternehmen mit maßgeschneiderten Lösungen den gesamten Prozess von der Informationserfassung bis zur Publikation. Die Bandbreite der Unternehmen, die Partnerschaften mit TANNER eingehen, reicht quer durch alle Branchen. Zu ihnen gehören sowohl global agierende Konzerne als auch mittelständische Unternehmen. Hauptsitz ist Lindau am Bodensee. Weitere Standorte sind in Braunschweig, Düsseldorf, Erlangen, Frankfurt, Hamburg, München, Paderborn, Reutlingen sowie Vietnam und Italien. Die TANNER AG beschäftigt derzeit mehr als 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.