Tag

Marketing
Bunte Buchstabenwürfel auf grauem Stoff

Terminologie und Marketing: Ein Blick über den Tellerrand

Historisch ist der Terminologie-Bereich meist in der Technischen Redaktion angesiedelt und somit getrennt vom Marketing. Dabei sind Marketing und Terminologie eigentlich unzertrennlich, da sie beide Auswirkungen auf die Kundenkommunikation haben und Benennungen zum Kunden transportieren.
Werkzeuge Hammer Nagel Pinse auf dem Tisch

Digitalisierung in traditionellen Branchen: ein Blick auf die B2B-Online-Plattform Wucato

Digitalisierungsstrategien für traditionelle Branchen waren ein beliebtes Topic beim „INKA“-Forum 2016. Grund genug, ein ganz konkretes und aktuelles Beispiel im B2B-Onlinehandel einmal genauer unter die Lupe zu nehmen: Wucato.
INKA Preisübergabe an MA Lighting

Mit einer Customer-Journey-Analyse zum ausgezeichneten Kommunikationskonzept – „INKA“-Gewinner MA Lighting im Interview

Die MA Lighting International GmbH belegte den ersten Platz in der erstmals bewerteten Kategorie „Beste Produkt-Gesamtkommunikation“ bei den „INKA“-Awards 2016. Marketingleiter Ansgar von Garrel berichtet im Interview, wie das ausgezeichnete Kommunikationskonzept rund um die Produktserie dot2 aussieht.
Uhr mit einem @

Bester Versandzeitpunkt für B2B-Mailings: Lesen Sie schon oder schlafen Sie noch?

Wann ist die beste Zeit für B2B-Mailings? In der Analyse „E-Mail-Marketing Benchmark 2016“ überraschte das Unternehmen inxmail mit neuen Ergebnissen: Der Freitag scheint doch gar nicht so schlecht zu sein!
Keyvisual INKA-Forum 2016 Straße mit Lichtstreifen

Industrie 4.0, veränderte Nutzergewohnheiten im B2B-Segment und das Marketing

Stichwort „Industrie 4.0„: die Digitalisierung von Geschäftsprozessen bringt mehr Geschwindigkeit und Flexibilität in die Produktion. Weg von der herkömmlichen Massenproduktion, hin zum kostengünstigen, individuell nach Kundenwünschen gefertigten Produkt.
Würfel im Gitter-Netzwerk

Technisches Marketing – Von der Selbstfindung einer (neuen) Disziplin

Was ist Technisches Marketing? Wir bei TANNER sehen es als Kommunikationsdisziplin mit der spezifischen Herausforderung, erklärungsbedürftige Produkte mit relevanten Argumenten wirkungsstark am Markt zu positionieren.
Kopfhörer

5 Tipps, wie Sie Podcasts nutzenstiftend weiter- und querverwerten

Podcasts sind ein exzellentes Instrument, um bei Kunden Vertrauen in technische Produkte herzustellen, indem man den Experten hinter den Produkten eine Stimme gibt. Diese 5 Tipps haben sich in der Umsetzung als wirkungsvoll und sehr wirtschaftlich erwiesen.