11. TANNER-Hochschulwettbewerb: Acht Teams entwickeln Einstell-Assistenten für Liebherr-Hydraulikbagger

Am 15. April reichten acht Hochschulteams ihre Lösungen zum 11. TANNER-Hochschulwettbewerb ein. Insgesamt 26 Studierende stellten sich der Aufgabe von Industriepartner Liebherr-Hydraulikbagger zum Thema „Digitale Prüfanleitungen“. Dazu erarbeiteten sie eine Anleitung, die Service-Mitarbeiter von Liebherr beim Einstellen der Maschinen nach einem Komponententausch oder beim Überprüfen von Parametern unterstützt. Am 17. Mai sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Lindau eingeladen.

Dort präsentieren sie ihre Ergebnisse der Jury, die sich aus Vertretern der Industrie zusammensetzt. Im Anschluss wird auf der Preisverleihung im österreichischen Schwarzenberg der Sieger verkündet. Die Preisverleihung findet im Rahmen des DOKU-FORUM 2017 statt, das über aktuelle Themen der Technischen Kommunikation informiert.

Weitere Informationen zum 11. TANNER-Hochschulwettbewerb finden Sie auf der Themenseite.